Alpaka Logo freigestellt

Alpakas & Lama by Kefer

Unsere Alpakas: freundlich, neugierig, und immer für eine Überraschung gut

Wir lieben sie über alles, und auch bei unseren Besuchern sind sie die Stars. Unsere Alpaka-Stuten bereichern uns Kefers ungemein. Das gilt natürlich auch für unser Lama 🙂

Hier könnt Ihr mehr über die „Viecher“ erfahren. Und ganz bestimmt möchtet Ihr sie dann persönlich kennenlernen …

Alpaka Logo freigestelltEin Herz für Alpakas

Alpaka-Produkte by Kefer

Auf unserem Hof finden Sie wunderschöne Dinge aus Alpaka-Wolle, und tolle Erinnerungs-Geschenke. Besonders beliebt sind die Pellets aus eigener Wolle: Zum umweltfreundlichen Düngen wunderbar geeignet.

Rieger Alpaka Steppbetten

auch mit Zirben-Kissen erhältlich

Alpaka-Wolle

von unseren eigenen Tieren

Alpaka-Socken

aus Alpaka-Wolle gestrickt

Alpaka-Seifen

Alpaka-Düngepellets

aus der Wolle unserer eigenen Tiere

Alpaka-Stofftiere

Alpaka-Handstulpen

aus Alpaka-Wolle gestrickt

Alpaka-Dekoartikel

Deko mit Gold, Trockendeko

Alpaka-Mützen

aus Alpaka-Wolle gestrickt

Wer sind eigentlich diese Alpakas?

Alpakas Lama Inka

Unsere Inka ist gar kein Alpaka. Sie ist ein Lama. Wir nennen sie liebevoll unser „Hütelama“, weil sie immer auf die Herde aufpasst und am liebsten vorne weg geht.

Ansonsten ist sie eher zurückhaltend und ein bisschen wasserscheu: Sie hat Angst in Pfützen zu treten und tänzelt dann lieber drumherum. Auch wenn sie gerne mal alleine ist, mag sie dennoch Streicheleinheiten lässt sich ab und zu gern am Hals kraulen.

Sofira Bussi

Sofira ist sehr neugierig – wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann. Allerdings kann sie auch sehr schreckhaft sein. Sie ist etwas für ruhige Spaziergänger mit Einfühlungsvermögen und Geduld.

Besonders an ihr ist ihre wunderschöne Farbe, deshalb können wir es auch immer kaum erwarten, von Ihr Wolle zu bekommen, um daraus schöne Alpaka-Produkte für Euch zu machen.

Alpaka Annina nah

Annina ist bei uns auf dem Hof geboren, und zwar am 5. Juli 2022. Sie ist unser Flaschenkind. Weil sie ihre Mutter früh wegen einer Krankheit verloren hat, haben wir sie besonders gehätschelt und mit der Flasche aufgezogen.

Sie ist ziemlich schlau, wie es bei ihrer Rasse, Suri-Alpakas, üblich ist. Natürlich benutzt sie ihre Schlauheit am liebsten zu ihrem eigenen Vorteil. Aber wenn sie einen dann mit ihren Kulleraugen anschaut, kann man ihr beim besten Willen nicht böse sein. ♥︎

Unsere Alpakas: Mädels unter sich

Übrigens: Wir haben uns entschlossen, eine reine Stuten-Haltung zu führen. Das ist die ruhigste Haltungsart für Alpakas, und so haben wir dann im Sommer immer Crias – so heißen die Baby-Alpakas. Kommen Sie doch mal zu einem unserer Hallo-Alpaka-Tage!

Alpakas kennenlernen

Einen Spaziergang mit Alpakas erleben?

Unsere Alpakas freuen sich darauf, Sie kennen zu lernen – Fragen Sie uns auch nach einer Wanderung mit Alpakas. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht!

Ihren Freunden zeigen: